Interaktiv in der Lernwerkstatt

Freizeit-Blog > Freizeit Logbuch > Interaktiv in der Lernwerkstatt

Bei uns in der Freizeitinsel der Lernwerkstatt Zwickau e.V. waren wir wieder interaktiv unterwegs. Aber was genau heißt das eigentlich? Interaktives Lernen, oder auch E-Learning genannt, bezeichnet den Lernprozess mit Hilfe digitaler Medien, wie PCs, Tablets und Smartphones. Das E-Learning ersetzt zwar nicht den Besuch der Schule, aber es bietet eine tolle Lernhilfe, um Wissen zu festigen und sich zusätzliche Fakten und Informationen anzueignen.

Einige Jugendliche haben sich vorgenommen ihre musikalischen Fähigkeiten zu erweitern. Deshalb haben wir zunächst gemeinsam auf „YouTube“ nach Interpreten und Musikstücken recherchiert, welche besonders interessant für unsere jungen Künstler erschienen. Anschließend wurden einfache und spielbare Videoanleitungen unter dem Stichwort: „Piano Tutorials“ gesucht.

Schon nach etwas Übung konnten sich die Besucher der Freizeitinsel an den schönen Klängen des Klavierspiels erfreuen.

Hier findest du einen Link zum Üben auf YouTube:

Interaktiv in der Lernwerkstatt

Wenn du dich auch einmal an unseren unterschiedlichen Instrumenten ausprobieren möchtest, dann komm uns doch einfach in der Freizeitinsel im Wostokweg 33 (Eckersbach) besuchen. Wir freuen uns auf dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.